Zur Auswahl » MBOR-Bereich »  Medizin » Innere Medizin
Wir stehen für erholsamen Klinikaufenthalt

Innere Medizin

Die Rehabilitation im Fachgebiet der Inneren Medizin in der Klinik Solequelle wendet sich an Personen, deren Leistungsfähigkeit auch auf Grund innerer Erkrankungen eingeschränkt ist.

Was wir gemeinsam schaffen
Im Verbund mit der Orthopädie gilt auch hier die Zielstellung der allgemeinen Rehabilitation, die Betroffenen wieder in die Lage zu versetzen, ein möglichst normales Alltagsleben zu führen, eine Linderung – wenn möglich Heilung ihrer Leiden zu erreichen.

Mehr Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Unsere Behandlungsschwerpunkte im Bereich der Innere Medizin liegen in den Bereichen:

○ Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus)
○ Fettstoffwechselstörungen (Hyperurikämie, Adipositas)
○ Nahrungsmittelunverträglichkeiten
○ Rheumatischer Formenkreis (z.B. rheu-matoide Arthritis und Spondylarthritis psoriatica, reaktive Arthritiden, Morbus Reiter, Arthritis bei der Lyme-Borreliose, Spondylitis ankylosans)
○ Kreislaufsystem (z.B. essentielle Hypertonie, sekundäre Hochdruckformen, Herzinsuffizienz I/II, nach Phlebitis und Thrombophlebitis, postthrombotisches Syndrom)
○ Varizen der unteren Extremitäten
○ Nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße/ Lymphödem
○ Atemwege (z.B. erhöhte Infektanfälligkeit, chronisch-asthmatoide Bronchitis, Asthma bronchiale (extrinsic und intrinsic), berufsbedingte Atemwegserkrankungen

Diagnostik

Neben der körperlichen und allgemeinen Anamneseerhebung und der eingehenden fachärztlichen Untersuchung sowie der orthopädischen Diagnostik in der Aufnahmeuntersuchung stehen folgende Diagnostikmöglichkeiten zur Verfügung:

○ Anamneseerhebung und eingehende fachärztliche Untersuchung
○ Klinisches Labor
○ Belastungs-EKG
○ Langzeit-Blutdruckmessung
○ Lungenfunktionsuntersuchung
○ Sonographie
○ Gefäß-Doppleruntersuchungen

Therapiekonzept

Für jeden Patienten wird bei Behandlungsbeginn ein individueller Therapieplan erstellt, der die folgenden Elemente und Bausteine zum Rehabilitationsziel auf Sie abgestimmt erhält:

○ Medikamentöse indikationsgerechte Behandlung entsprechender Krankheitsbilder einschließlich intravenöser Akutbehandlung sowie Insulintherapie
○ Medikamentöse indikationsgerechte Behandlung entsprechender Krankheitsbilder einschließlich intravenöser Akutbehandlung sowie Insulintherapie
○ Einstellung und Überwachung der Antikoagulation
○ Physiotherapie/Sporttherapie
○ Natürliche Aerosoltherapie (Gradierwerk)
○ Ergotherapie
○ Diätetik/Lehrküche
○ Psychotherapie, Autogenes Training, Entspannungstherapie, Raucherentwöhnung, Gesundheitstraining und Schulungsseminare
○ Gesundheitstraining einschließlich Schulungsseminare

Kontaktieren Sie uns...

Wie können wir Ihnen helfen? Falls Sie eine Frage oder ein Anliegen haben, klicken Sie einfach auf den unteren Button.

"Wir behandeln Menschen, keine Krankheitsbilder"